/// Rubrik: Region | Topaktuell

Vertrauen können trotz Leid?

Wigoltingen – Am Freitag, 20. Oktober, 14 Uhr, findet wieder das Lichtblick Café für Trauernde statt. Eingeladen sind alle, die den Verlust von lieben Menschen hinnehmen mussten und Wege suchen damit umzugehen.

Am 20.10, 14 Uhr, findet wieder das Lichtblick Café für Trauernde statt. (Bild: Rosel Eckstein, pixelio.de)

Wenn man einen lieben Menschen verliert sei es durch Tod, Scheidung oder Trennung sind die Gefühle und Empfindungen immer wieder schwankend. Man schwankt zwischen Vertrauen und Hadern. Es gibt Zeiten, da kann man vertrauen, dass es Gut kommt und dann gibt es Tage, in denen das Hadern, die Hoffnungslosigkeit und die Verzweiflung überwiegen.
Das Café für Trauernde in Wigoltingen nimmt dieses Thema auf. Ein Impulsreferat soll anregen, sich wieder auf Vertrauenswege zu begeben. Es kann auch aufzeigen, wie Vertrauen wieder erlebt werden kann. Gemeinsam können im Austausch, Wege und Möglichkeiten gefunden werden, wie nach einer Verlusterfahrung wieder Vertrauen aufgebaut werden kann. Der Anlass möchte anregen in der Trauer individuelle Schritte zu gehen, so wie es im Moment möglich ist. Eingeladen sind alle, die den Verlust von lieben Menschen hinnehmen mussten und Wege suchen mit diesen Erfahrungen umzugehen.
Bei Kaffee und Kuchen ist anschliessend die Möglichkeit, sich besser kennen zu lernen und auch so Kraft zu schöpfen.
Das Angebot ist bewusst überregional und auch überkonfessionell.
Für Fragen steht Ihnen Lisbeth Leibundgut, Sozialdiakonische Mitarbeiterin gerne zur Verfügung: 079 487 19 54

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.