/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Info-Veranstaltung

Kreuzlingen – Am Montag, 30 Oktober, findet der dritte «Nationale Tag des Einbruchschutzes» statt. Auf dem Jahrmarkt, Bereich Bärenplatz, geben Polizisten Tipps wie man sich vor Einbrechern und Einschleichdieben schützen kann.

Tipps von der Polizei wie man sich vor Einbrechern schützen kann. (Bild: Ralf Thielicke / pixelio.de)

Am Wochenende werden die Uhren von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt. Mit dem Anfang der «dunklen Jahreszeit» hat auch die Saison der Dämmerungseinbrecher begonnen, die sich das frühe Eindunkeln zu Nutze machen wollen. Deshalb findet am Montag, 30. Oktober, der dritte «Nationale Tag des Einbruchschutzes» statt. Überall in der Schweiz organisiert die Polizei Informationsanlässe, um die Bevölkerung für das Thema zu sensibilisieren. In Kreuzlingen sucht die Kantonspolizei Thurgau den Kontakt zur Bevölkerung und gibt Tipps, wie man sich vor Einbrechern und Einschleichdieben schützen kann. Die Polizisten sind wie folgt anzutreffen:
12 bis 14.30 Uhr Jahrmarkt Kreuzlingen, Bereich Bärenplatz (bei nassem Wetter Einkaufszentrum Seepark)
Weitere Infos zum Thema gibt es auf jedem Posten der Kantonspolizei Thurgau sowie unter:
www.kapo.tg.ch/einbruch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.