/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

40 STV Kinder beim Konstanzer Altstadtlauf

Konstanz – Zum dritten Mal in Folge starteten die STV Kids am traditionellen Konstanzer Altstadtlauf und absolvierten die Strecke von 865m, wobei sie von vielen Eltern, Geschwistern und Bekannten angefeuert wurden. Einige waren schon «alte Hasen», für andere war es die erste Teilnahme an einem Lauf. Alle gaben ihr Bestes und kamen glücklich und stolz ins Ziel.

Alle Kinder des STV kamen glücklich und stolz ins Ziel. (Bild:zvg)

Mit Rang 2 von 461 Läuferinnen bei den Bambini (6-7 Jahre) erreichte Lia Stadler ein sensationelles Ergebnis. Bei den Bambini Knaben kamen von 433 Läufern Kaya Djaidja auf den sehr guten 24., Simon Kapferer auf den 31. und Nicola Maccarone auf den 52. Rang. Auch Anna Schindler (31.) und Natalie Kapferer (43.) erreichten sehr gute Platzierungen bei den Mädchen D (8-9 Jahre). Bei den Knaben D kamen von 278 Teilnehmern Tobias Stadler auf Rang 26 und Moritz Kaiser auf Rang 34. Nouria Djaidja erreichte bei den Schülerinnen B (12-13 Jahre) den 34. Platz von 145 Teilnehmerinnen (2035m).

Doch auch die STV-Herren waren mit Matthias Rutishauser sehr erfolgreich. Er benötigte für die 8,1km nur 28,38 min. und lief damit auf den unglaublichen 4. Rang in der Gesamtwertung. Alle Läuferinnen und Läufer erhielten als Erinnerung ein Altstadtlauf T-Shirt und ein Kuscheltier oder einen Sportbag. Insgesamt ein rundum gelungener Anlass!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.