/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Begabtenförderung Musik und Tanz

Kreuzlingen – Am Montag, 30. Oktober, 19 Uhr, findet im Saal der Musikschule Weinfelden an der Ringstrasse 4 der kantonale Informationsabend zur Begabtenförderung Musik statt. Am Dienstag, 31. Oktober, um 19 Uhr der Informationsabend für die Begabtenförderung Tanz. Eingeladen sind interessierte Jugendliche und Eltern sowie Lehrpersonen der Musik-, Tanz- und Volksschulen.

Der Verband Musikschulen Thurgau lädt zum Informationsabend zur Begabtenförderung ein. (Symbolbild: Gerd Altmann / pixelio.de)

Jugendliche der Sekundarschulstufe I haben in der Begabtenförderung Musik und Tanz Thurgau die Möglichkeit, Schule und Musik, bzw. Tanz ideal zu verbinden, ihr künstlerisches Talent zu entfalten und ihren weiteren Weg für die Zukunft betreut zu planen.

Das Förderprogramm Musik wird an den Sekundar- und Musikschulen in Arbon, Kreuzlingen und Weinfelden angeboten, bzw. das Förderprogramm Tanz in Weinfelden.

Neben dem regulären, aber reduzierten Unterricht an der Sekundarschule besuchen die Jugendlichen sechs bis acht Musiklektionen pro Woche oder absolvieren ein zehn- bis zwölfstündiges Tanztraining.

www.musikthurgau.ch
www.tanzthurgau.ch

Verband Musikschulen Thurgau
Ringstrasse 4, 8570 Weinfelden
071 626 20 10
info@musikthurgau.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.