/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Neue Leitung der Horte

Kreuzlingen – Die neue Leiterin für die Tagesbetreuung der Schule Kreuzlingen, die 39-jährige Karin Helbling, hat am 1. September ihre Stelle angetreten. Im ersten Monat wurde sie von ihrer Vorgängerin, Linda Bühler, eingearbeitet und unterstützt.

Der Hort Bernegg. (Bild: Thomas Martens)

Karin Helbling hat nach ihrer Ausbildung zur Lehrerin für Textiles Werken und Gestalten zehn Jahre in Weinfelden an der Primarschule gearbeitet. Während dieser Zeit hat sie die Maturitätsschule für Erwachsene absolviert und begann im Jahr 2008 das Studium für Soziale Arbeit an der ZHAW. Seit 2010 arbeitete sie im Massnahmenzentrum Kalchrain, zuerst als Praktikantin und danach als Sozialpädagogin. Nach einer Weiterbildung CAS für Personalführung und Praxisanleitung bewarb sie sich auf die Stelle als Leiterin der Tagesbetreuung an der Schule Kreuzlingen. Mit ihrer vielseitigen Ausbildung, ihrer Berufserfahrung und Motivation erfüllt Karin Helbling das gesuchte Anforderungsprofil bestens.

Karin Helbling lebt seit ihrer Kindheit in Kreuzlingen und fühlt sich wohl in dieser multikulturellen Stadt am Bodensee. «Für mich ist diese Stelle eine neue Herausforderung, welche ich mit grossem Schwung angetreten habe. Ich arbeite sehr gerne in einem sozial sinnvollen Arbeitsfeld und bin mir bewusst, dass eine Stadt wie Kreuzlingen durch die veränderten Strukturen in den heutigen Familien die Tagesbetreuung benötigt « Mit diesen Worten umschreibt sie ihre Motivation, sich voll und ganz für die Tagesbetreuung der Primarschule Kreuzlingen einzusetzen.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.