/// Rubrik: Bildergalerien | Topaktuell

Raum für Bilder

Kreuzlingen – Niederhauser und Kundry stellen derzeit wieder ihre eindrücklichen Bilder an der Hafenstrasse 4 aus. Zwiebeln, welche ungewohnt schöne Blüten tragen sowie eindrückliche Landschaftsaufnahmen, machen einen Besuch lohnenswert. Bis zum 3. Dezember sind die Bilder noch zu sehen.

Der grösste Bewunderer von Kundrys Bilder ist wahrscheinlich ihr Partner Hans Niederhauser. Betrachtet man mit ihm die fantastischen Aquarellbilder in leuchtenden Farben, kommt der Künstler ins Schwärmen: «Dieser Detailreichtum und Pinselstriche sind herrlich», so Niederhauser. Jahr für Jahr verziehen sich die beiden Maler in die Stille ihrer seperaten Arbeitsräume und präsentieren jeweils im Herbst die Ausbeute ihrer Arbeit. Bei Kundry lag der Fokus auf der Zwiebel, welche unglaubliche Blüten treiben kann und eine komprimierte Energie in sich trägt. Niederhauser beschäftigte sich wieder mit den Thurgauer Naturlandschaften. Auf gewaltigen Konvexleinwänden bannt er den ersten Eindruck von Naturerlebnissen, wie die gleissende Sonne über dem See oder den mächtig hervorragenden Wald. Am vergangenen Wochenende feierte die Ausstellung «Bilder-Räume» Vernissage mit zahlreichen Besuchern und dem Kantonsrat Hans-Peter Wägeli als Festredner. Bis zum 3. Dezember sind die Bilder an der Hafenstrasse 4 jeweils samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

www.bilder-raeume.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.