/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Jahresabschluss der Schützen Kreuzlingen

Schiesssport – Bei den Kreuzlinger Gewehr- und Pistolenschützen wurde am Wochenende das Jahresabsenden durchgeführt. Dabei wurden verschiedene Resultate erläutert und die Preise für die Jahresmeister übergeben.

Erwin Hilber, Pistole, bei der Rangverkündigung in Thun, anlässlich JU-VE Final. (Bild:zvg)

Bei den Pistolenschützen wurde Erwin Hilber Jahresmeister 2017. Was an diesem Abend noch nicht bekannt war, am gleichen Wochenende erreichte er beim JU-VE Final in Thun einen Podestplatz. Bei den Freipistolen 50 Meter erreichte er 278 Punkte und wurde damit mit der Bronze-Medaille ausgezeichnet.

Bei den Gewehrschützen konnte sich Peter Kernen als Sieger feiern lassen. Mit dem sehr guten Resultat von 97 Punkten am Schützenfest in Glarus hatte er dafür einen Grundstein gesetzt. Dort belegte er in der Rangliste Ordonnanz den 5. Schlussrang von über 4‘000 Wettkämpfern. Der letztjährige Sieger Christopher Zeller konnte die Leistungen vom Vorjahr nicht durchwegs bestätigen. Dennoch bleibt die Leistung am historischen Stoss-Schiessen zu erwähnen. Dort belegte er den 3. Gesamt-Schlussrang und wurde Sieger bei den Junioren.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.