/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Räbeliechtli, Räbeliechtli, wo gasch hii?

Kreuzlingen – Viele strahlende Kinderaugen konnten in der letzten Woche ihre selbstgeschnitzen Räbenlaternen mit ihren Familien bewundern.

Die Kinderaugen strahlten beim Räbeliechtliumzug. (Bild:zvg)

Bei trockenen, nebligen Herbstwetter bot das Ambiente im Landschlachter Wald bei der Waldhütte des Montessori Kindergarten das passende Umfeld für einen stimmungsvollen Umzug und das darauffolgende St.Martins Spiel. Die grossen Kinder des Kindergartens spielten die Legende des St.Martin umrahmt vom Lied: «St.Martin, ritt durch Schnee und Wind… «
Alle Kinder bekamen anschliessend eine gebackene Martinsgans und die Eltern wurden zum Apero mit Punsch, Glühwein und Gebäck eingeladen.

Der mit Laternen und Kerzen beleuchtete Wald bot die heimelige Kulisse, für ein gemütliches Zusammensein.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.