/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Höchster Schweizer zu Gast

Kreuzlingen – Jürg Stahl, der Swiss-Olympic- und Nationlaratspräsident besuchte am Montag den SBW Talent-Campus Bodensee.

SBW Haus des Lernens CEO Reto Ammann begrüsst Jürg Stahl, Nationalratspräsident und Präsident von Swiss Olympic im SBW Talent-Campus Bodensee. (Bild: zvg)

Dass sich der höchste Schweizer Politiker von 1500 Einladungen in seinem Amtsjahr einen Tag für die innovative SBW Haus des Lernens einplant, macht CEO Reto Ammann, sein Team und auch die Lernenden stolz: «Wir freuen uns, dass unsere massgeschneiderten Konzepte das Interesse in Bern geweckt haben.» Der sportbegeisterte Stahl zeigte sich beeindruckt vom modernen Schulgebäude, den individuellen Ausbildungsmöglichkeiten sowie dem ersten Preis des diesjährigen Swiss ICT Awards für die SBW Neue Medien als Bildungsinstitution des Jahres. In einer Fragerunde mit den Lernenden des SBW SportKV vom Talent-Campus verriet Stahl: «Präsident von Swiss Olympic zu sein ist ein Bubentraum.»

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.