/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

In Kandelaber geprallt

Hefenhofen – Eine Autofahrerin musste am Dienstag nach einem Selbstunfall in Hefenhofen verletzt ins Spital gebracht werden.

Nachdem eine Frau aus bisher ungeklärten Umständen von der Fahrbahn abkam, prallte sie in einen Kandelaber. (Bild: tm)

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war die 35-Jährige kurz vor 12 Uhr auf der Amriswilerstrasse von Auenhofen in Richtung Hefenhofen unterwegs. Dabei kam sie aus bisher ungeklärten Gründen von der Strasse ab, touchierte einen Zaun und prallte in einen Kandelaber.

Die Autofahrerin wurde beim Unfall verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.