/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Betrüger gibt sich als Mitarbeiter der TBK aus

Kreuzlingen – Ein Betrüger gab sich bei einem Kunden als Mitarbeiter der Technischen Betriebe Kreuzlingen (TBK) aus und verlangte für eine angeblich durchgeführte Arbeit Bargeld.

Ein Betrüger verlangt Geld für durchgeführte Arbeiten der TBK. (Bild: wikipedia)

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag, 28. November 2017 und ist derzeit ein Einzelfall. Trotzdem sind die Kundinnen und Kunden der TBK gebeten, bei einem ähnlichen Vorfall unverzüglich das Kundenbüro, Telefon: 071 677 61 85 oder die Kantonspolizei Thurgau 117 zu kontaktieren.

Die Mitarbeiter der TBK ziehen kein Bargeld an der Haustüre ein. Zudem tragen die Zählermonteure oder Zählerableser einen Mitarbeiterausweis bei sich und die meisten Mitarbeiter sind in Arbeitskleidung mit Logo und angeschriebenen Fahrzeugen unterwegs.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.