/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Schach, auch mit 95

Kreuzlingen – Hermann Schmid ist der älteste Bodan- Spieler und einer der ältesten aktiven Schachspieler in der Schweiz. Am vergangenen Sonntag feierte Schmid seinen 95. Geburtstag. (Jürg Morf)

Seit 15 Jahren spielt Hermann Schmid Schach beim SC Bodan. (Bild: zvg)

Geboren ist Schmid am Sonntag, 3. Dezember 1922, in Basadingen bei Diessenhofen (TG). Als Jugendlicher war sein Ziel sich als Redemptorist (kathol. Orden) in Bolivien in der Seelsorge für die Indios einzusetzen. Stattdessen machte er zunächst die klassische A-Matura mit Griechisch und Latein in Fribourg. Dann folgte ein Studium der Theologie in Haguenau (Elsass) und Echternach (LUX). Später hab er Lateinunterricht am Ordensgymnasium in Matran (FR).
Eine berufliche Änderung gab es vor knapp 30 Jahren für ihn, denn mit 64 Jahren wurde er zum Pfarrer von St.Stefan (Emmishofen-Kreuzlingen) gewählt. Danach übte er eine Übersetzertätigkeit an der Zentrale der Redemptoristen in Rom aus.  Auch als Seelsorger an der Rheumaklinik in Leukerbad (VS) war er im Einsatz.
Vincenz Reichmuth entdeckte den Pfarrer von Kreuzlingen und meldete den Oldie (inzwischen 80 Jahre alt) als Klubmitglied an. Seine ersten Turniere waren die SEM in Silvaplana 2003 und das Zuozer Open. Gefördert wurde Hermann zunächst von Marcel Wildi und – dies sogar heute noch – von IM Edwin Bhend. Mit 90 übernahm Schmid sogar das Captainamt von Bodan 4. Aus purer Freude an noch mehr Schach trat er den Schweizer Schachsenioren bei und bestreitet praktisch jedes Jahr 1-2 Hotel-Turniere.
Aber neben dem Schach geht Schmid auch anderen Hobbies nach. In jungen Jahren liess er sich in Magglingen zum Bergführer ausbilden und leitete dann Hochgebirgslager und Gebetsgottesdienste in den Alpen. Das Matterhorn gehört zu seinem Palmarès.
Heute lebt Hermann im Redemptoristenkloster Bernrain, spielt munter Schach bei Bodan V und auch das Klubturnier.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.