/// Rubrik: Region | Topaktuell

Stimmungsvoller Adventsanlass

Gottlieben – In Gottlieben ist Weihnachten schon eingekehrt. Am vergangenen Samstag haben die Kinder die Gemeinde mit ihrem wunderbaren Krippenspiel in der vollbesetzten Kirche wieder reich beschenkt. Damit wurde nicht nur eine jahrzehntelange schöne Tradition fortgesetzt, sondern mitten in der Adventszeit auch daran erinnert, worum es beim kommenden Fest denn eigentlich geht. (Text: Martin Bächer)

Die Kinder haben Gottlieben wieder mit einem wunderbaren Krippenspiel beschenkt. (Bild: Martin Bàcher)

Eingebettet war das Krippenspiel unter der Regie von Petra Hinrichsen und nach Texten von Ursula Gerster in den vom Gemeinnützigen Frauenverein Gottlieben wiederum verdienstvoll organisierten Adventsanlass. Den Auftakt dazu machte das Konzert der Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gottlieben, die als sogenannte Bläserklasse geführt wird und in der jedes Kind von der 1. bis zur 6.Klasse ein Blasinstrument spielt. Unter der Leitung von Lehrerin Judith Ricklin und unter Mitwirkung von Anita Ess sowie der Musiklehrer sangen sie nicht nur mit grosser Hingabe verschiedene Advents- und Weihnachtslieder, sondern glänzten auch wieder mit ihren instrumentalen Vorträgen. Die abwechslungsreich vorgetragene Weihnachtsgeschichte aus Australien rundete den ersten Teil des Adventsanlasses ab.

Der Gemeinnützige Frauenverein sorgte zwischen und nach den Aufführungen mit einem vielfältigen Angebot an Speis und Trank auf dem Kirchplatz und im Gemeindesaal wieder für das leibliche Wohl und für eine willkommene Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und die Gemeinschaft zu pflegen – ganz im Sinne des kommenden Festes. Allen, die dazu beigetragen haben, sei dafür herzlich gedankt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.