/// Rubrik: Marktinfos | Topaktuell

Adieu nach 22 Jahren

Kreuzlingen – Nach 22 Jahren übergibt Jolanda Brunner ihren Coiffure Salon. Über die Jahre haben sich viele Geschichten angesammelt, welche Brunner als Profi natürlich für sich behält.

Jolanda Brunner verabschiedet sich als Coiffeuse. (Bild: zvg)

Zuhören was der Kunde wünschte, beschäftigte oder brauchte: das waren die Qualitäten, welche Jolanda Brunner so lange Jahre ihren eigenen Salon führen liess. Viele wunderbare Begegnungen, gute Gespräche und Erlebnisse sind daraus entstanden, welche sie nun in die Zukunft mitnehmen darf. Über Jahre hat sie sich das Vertrauen der Kundschaft erarbeitet und über eine noch längere Zeit waren es diese Kundinnen und Kunden, welche sie getragen haben.

Zusammen mit 15 Lernenden und mit sehr guten und kompetenten Coiffeusen, war es ihr überhaupt möglich, das Geschäft aufzubauen und zu führen. Während dieser Zeit auch noch Mutter von zwei wunderbaren Kindern zu sein, verlangte viel Verständnis von ihrem Nachwuchs Eric und Mara.

Die 22 Jahre als selbständige Erwerbende, war ein Teil ihrer 34- jährigen Tätigkeit als Coiffeuse. Es hat ihr immer viel Freude und Erfüllung bereitet, war es doch das Schönste für sie, eine zufriedene Kundin oder Kunden wieder begrüssen zu dürfen. Ein grosses Dankeschön geht deshalb an all ihre Kundinnen und Kunden für die langjährige Treue. Und ein noch gösseres Danke möchte Jolanda Brunner ihrer Mutter aussprechen: egal wo und wann, sie war einfach immer da, mit Rat und Tat.

Nachfolge geregelt
Umso mehr freut es Jolanda Brunner, Sergio Guldner als ihren Nachfolger willkommen zu heissen. Ein Coiffeur mit Leib und Seele und ein Meister seines Fachs. Mit jungen 36 Jahren, viel Erfahrung, Motivation und Innovation, freut sich Guldner ein gesundes Fundament übernehmen zu dürfen. Mit im Team bleibt, als versierte diplomierte Damen- und Herrencoiffeuse, Lena Ehret. Termin bei den beiden Nachfolgern können gleich Online gebucht werden unter
www.coiffureguldner.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.