Archiv für den Monat: Januar 2018

Fahrt unter Drogeneinfluss

Konstanz – Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung stellten Beamte des Polizeireviers Konstanz am Dienstag gegen 16.30 Uhr bei einem 18-jährigen BMW-Fahrer aus der Schweiz während einer Verkehrskontrolle in der Line Eid-Strasse fest.

Ein Drogentest schaffte Klarheit. (Bild: tm)

Ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf THC, weshalb die Beamten die Entnahme einer Blutprobe in einem Krankenhaus veranlassten. Der 18-Jährige musste eine Sicherheitsleistung von rund 1000 Euro bringen.

Achtung Fake News

Konstanz – Zurückgekehrt von der letztjährigen Flucht ins Land der Operette, macht sich Tobias Bücklein dieses Jahr (voll bekleidet) auf die Suche nach der nackten Wahrheit – und deckt dabei Unglaubliches auf: Fehlmann bleibt doch! Hier die brandaktuelle Meldung:

Spass mit Thomas Bücklein. (Bild: zvg)

Überraschende Wende bei der Südwestdeutschen Philharmonie: Mit einem spektakulären Angebot hat Oberbürgermeister Uli Burchardt den wechselwilligen Intendanten Beat Fehlmann von einem Verbleib in Konstanz überzeugt. Wie die Stadt gestern mitteilte, bekommt der Schweizer nicht nur ein neues Konzerthaus in Gestalt eines Emmentaler-Käses. Auch …
* Weiterlesen…

In Holzbeige gelandet

Weinfelden –  Nach einem Verkehrsunfall vom Montag in Weinfelden sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

Die Insassen des Autos wurden beim Unfall nicht verletzt. (Bild: Kapo TG)

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte ein 19-jähriger Autofahrer gegen 16.40 Uhr vom Bahnhofparkplatz in die Lagerstrasse in Richtung Märstetten einfahren. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto, kollidierte mit einem Gartenzaun und blieb schlussendlich …
* Weiterlesen…

Für 30 Franken einen ganzen Tag lang auf den See!

Kreuzlingen – Die Stadt Kreuzlingen bietet vergünstigte Tageskarten der SBS Schifffahrt AG an. Ab sofort können sie zum Vorverkaufspreis von 30 Franken statt 49.50 Franken im Stadthaus bezogen werden.

Hebt die Stimmung garantiert: Eine Schifffahrt auf dem Bodensee. (Bild: zvg)

Die Tageskarte der Schweizerischen Bodensee Schifffahrt (SBS) gilt während eines ganzen Tages auf allen SBS-Kursschiffen auf dem Bodensee und ist während der ganzen Saison 2018 gültig, ausgenommen auf der Fähre Romanshorn-Friedrichshafen.

Die Tageskarte ist auf folgenden SBS-Kursfahrten gültig:
Rorschach–Romanshorn–Kreuzlingen–Unteruhldingen–Insel Mainau–Meersburg
Rorschach–Wasserburg–Lindau
Romanshorn–Arbon–Langenargen–Rorschach
Romanshorn–Immenstaad–Hagnau–Altnau–Güttingen
Rorschach–Altenrhein–Rheineck

Die …
* Weiterlesen…

Die Lölis haben doch einen «EGGËNAB»

Bottighofen – Das ist durchaus richtig und in diesem Zusammenhang auch nicht beleidigend, sondern vielmehr löblich zu verstehen. «EGGËNAB» ist nämlich der Name für das Grosse Bottighofer Guggenkonzert der Löli-Tuuter, welches am Samstag, dem 3. Februar im Dorfzentrum Bottighofen ausgetragen wird.

Am Samstag gibt es Guggenmusik. (Bild: zvg)

Zehn Guggenmusiken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden dem Publikum so richtig einheizen mit ihren bunten Kostümen und lautstarken Klängen. Das der Anlass mit anderen Fasnachtsveranstaltungen in der Region zusammen auf das selbe Datum fällt, dafür können die Löli-Tuuter leider nichts …
* Weiterlesen…

Endlich wieder ins Museum

Arenenberg – Am Dienstag, 6. Februar, erwacht das Napoleonmuseum aus dem Winterschlaf und öffnet seine Tore wieder für Besucherinnen und Besucher. Das Museum im Schloss ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet; das Bistro hat an denselben Tagen jeweils eine Stunde länger offen.

Blick in den Salon der Kaiserin im Schloss Arenenberg. (Bild: zvg)

Ab März starten die sonntäglichen, öffentlichen Museumsführungen wieder, jeweils am zweiten Samstag im Monat werden Themenführungen angeboten und die erste Kinderführung im 2018 findet am Sonntag, 4. März, statt. Alle Termine und nähere Informationen unter www.napoleonmuseum.ch.

Zwei Strassen in Tägerwilen werden gesperrt

Tägerwilen – Ab Montag, 5. Februar, werden an der Wäldistrasse Tägerwilen – Engwilen sowie an der Klinglerstrasse Holzerarbeiten ausgeführt. Aus Sicherheitsgründen bleiben diese Strassenabschnitte im Waldbereich vom Montag, 5. Februar, 8 Uhr bis Samstag, 10. Februar, 17 Uhr vollständig gesperrt.

Ab Montag werden in Tägerwilen Strassen wegen Bauarbeiten gesperrt. (Bild: Bredehorn.J/pixelio.de)

Die Verkehrsumleitung erfolgt ab Ermatingen beziehungsweise Tägerwilen über Kreuzlingen und Neuwilen nach Engwilen sowie in umgekehrter Richtung.

Das Kantonale Tiefbauamt Thurgau dankt den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis und für die mit den Holzerarbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Baustellensignalisation …
* Weiterlesen…

Tote Frau aufgefunden

Frauenfeld – Am vergangenen Donnerstag wurde in einem Wald bei Zezikon eine tote Frau aufgefunden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Wer kann Angaben zum Tatverlauf machen? (Bild: tm)

Nach einem Hinweis eines Passanten fanden Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau nahe eines Waldwegs im Wilderetobel eine weibliche Leiche, eingewickelt in einen Teppich. Zur Untersuchung wurde die Frau ins Institut für Rechtsmedizin St. Gallen überführt.

Die Identität der Frau steht noch nicht fest. …
* Weiterlesen…

Technische Probleme verhindern Top-Platzierung

Rennsport – Bei seiner Premiere beim 24-Stunden-Rennen in Daytona blieb die starke Leistung von Philipp Frommenwiler unbelohnt. Nach zwischenzeitlicher Führung in der GTD-Klasse warf ein technischer Defekt am Lexus RC F GT3 das Team ans Ende des Feldes zurück. Dank einer fehlerfreien Aufholjagd gelang es dem Lexus-Piloten und der Mannschaft von 3GT Racing, sich auf Position 15 zurückzukämpfen.

In Daytona erreichte Frommenwiler mit seinem Team nur Rang 15. (Bild:zvg)

Nach Rang fünf im Qualifying war die Ausgangslage für den Schweizer und seine Teamkollegen Dominik Baumann, Kyle Marcelli und Bruno Junqueira vielversprechend. Im Rennen knüpfte das Team an die starke Leistung aus den Trainingssitzungen an. Bereits kurz nach …
* Weiterlesen…

Im letzten Drittel das Spiel gedreht

Eishockey – Dank einem starken letzten Drittel siegt der EHCKK gegen Engiadina mit 6 zu 2. In den ersten beiden Dritteln traf lediglich Engiadina einmal.

Im letzten Drittel drehte der EHCKK richtg auf. (Bild: zvg)

Der EHC Kreuzlingen-Konstanz startete mit viel Schwung gegen Engiadina und erspielte sich einige sehr gute Chancen, doch der Torhüter der Gäste hielt seinen Kasten dicht. Beide Teams hatten die Chance in Überzahl zu spielen nutzten dies aber nicht aus.

Das …
* Weiterlesen…