/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Die Geschichte des Thurgau

Kreuzlingen – Am Mittwoch, 10. Januar, 19.30 Uhr, hält Ueli Gubler den ersten Teil seines Vortrags: «Die Geschichte des Thurgaus in 100 Bildern», im Torggel Rosenegg. (Jürg Morf)

Auf die Geschichte des Thrugau geht Ueli Gubler bei seinem Vortrag ein. (Archivbild:monoxyle/pixelio.de)

Für Geschichtsinteressierte ist dieser Vortrag über die mittelalterliche Thurgauer Geschichte schon fast ein Muss. Denn die meisten Publikationen zur Thurgauer Geschichte fokussieren sich auf die Neuzeit ab der französischen Revolution und der Unabhängigkeit des Thurgaus im Jahre 1803. Denn den Thurgau gab es vorher als politische Landschaft überhaupt nicht. Dies lässt sich durch ein Zitat des Referenten treffend charakterisieren: «Die Geschichte des Thurgaus ist die Geschichte jener, die ihn verwalteten.» Man muss also die Geschichte des Kaiserreichs, der Klöster Reichenau und St.Gallen, des Bischofs von Konstanz, der Herzöge von Tirol und später der Eidgenossen und all deren Spannungsfelder erforschen, um zu einem thurgauischen Schnittpunkt zu kommen. Den meisten sind wohl nur wenige Marksteine bekannt wie z.B. die Appenzellerkriege, der Wiler-Krieg oder die Wirren des Dreissigjährigen Krieges mit den Schweden und den Kaiserlichen am Bodensee.

In seinem ersten Referat wird sich Ueli Gubler mit der mittelalterlichen Geschichte des «Pagus Durgaugensis» bis zu seiner Unabhängigkeit befassen. Am darauffolgenden Mittwoch, 17. Januar, folgt der zweite Teil.

Ueli Gubler ist von Haus aus Ingenieur, war Gemeindeammann von Stettfurt und Leiter des Thurgauer Projekts «Jakobs-Pilgerweg», Konstanz – Einsiedeln. Schon früh begann er sich mit der mittelalterlichen Geschichte unseres Gaus an der Thur auseinanderzusetzen, recherchierte und trug unzählige Mosaiksteine zusammen. Schliesslich resultierte daraus dieser Vortrag. Und relativ überraschend – in Bezug auf die Finanzierung – gelang es dem Referenten im letzten Sommer zusammen mit einer Polygrafenklasse des GBW Weinfelden ein sehr lesenswertes Thurgauer Geschichtsbuch unter dem Titel «Geschichte und Geschichten rund um den Thurgau» herauszugeben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.