/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Die Arche sagt Danke

Kreuzlingen – Das Kinderprojekt Arche wurde durch die vielen Unterstützer darin bestärkt, weiterhin für die Kinder und Jugendlichen einzustehen, welche unter schwierigen Bedingungen aufwachsen müssen.

Die Arche unterstützt Kinder und Jugendliche, welche unter schwierigen Bedingungen aufwachsen. (Bild: zvg)

Im Jahr 2017 erweiterte die Arche ihre Angebote mit einer Jugendarche, um noch besser auf die Bedürfnisse der Teenager eingehen zu können. Dadurch ist auch das Budget gewachsen. Die Spenden haben nicht ganz gereicht, um das erweiterte Budget abzudecken. Die Arche ist jedoch überzeugt, einen wichtigen Beitrag zum Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen in Kreuzlingen zu leisten und kämpft weiterhin um Chancengleichheit.

50-80 Kinder nutzen täglich die Angebote der Arche, verbessern dank der Hausaufgabenhilfe ihre Schulleistungen, lernen beim Spielen und Basteln ihre Fähigkeiten und Grenzen kennen und finden mit Hilfe des Lehrstellencoachings eine Lehrstelle. Die Arche bedankt sich bei allen, welche diese wertvolle Arbeit möglich machen, sehr herzlich und hofft auch im Jahr 2018 auf breite Unterstützung.

100er Club: Neu werden Mitglieder im 100er Club gesucht, welche sich bereit erklären, jährlich 1000 Franken an die Arche zu spenden. Dies gibt der Arche langfristige Planungssicherheit. Für weitere Infos: info@die-arche.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.