/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

16-Jährige in der Politik?

Kreuzlingen – Am Mittwoch, 24. Januar, von 17.15 bis 18.15 Uhr, wird in der Aula der Kantonsschule Kreuzlingen zum Thema «16-jährige in der Politik – hot or not?» diskutiert.

Am Mittwoch, 24. Januar, wird in der Aula der Kantonsschule über 16-Jährige in der Politik diskutiert. (Bild: zvg)

Auf der Pro-Seite diskutieren SO-Präsident Marco di Giuseppe und SP-Nationalrätin Edith Graf-Litscher. Dagegen treten auf der Contra-Seite Samuel Keller (Klasse 3Mz) und SVP-Nationalrat Markus Hausammann an. Moderiert wird die Diskussion von unserem ehemaligen Schüler Frédéric Urech.

Die Kantonsschule Kreuzlingen, Frédéric Urech und die Gäste freuen sich auf zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer mit kritischen Fragen und Interesse an der Kernfrage, wie die Politik zur Jugend steht – und umgekehrt.

Der Anlass ist öffentlich. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.