/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Vorstand bestätigt – Neuer Dirigent gesucht

Langrickenbach – Am Freitag, 12. Januar, fand unter dem Präsidium von Regula Müller die 25. Jahreshauptversammlung des Musikvereins Langrickenbach im Landhaus Schönbaumgarten statt.

Der Musikverein Langrickenbach beim traditionellen Konzert mit der Musikgesellschaft Altnau. (Bild: archiv)

Der Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr zeigte, dass das Projekt des Zusammenspiels mit der Musikgesellschaft Altnau durchaus positiv verlaufen ist. Zahlreiche Anlässe konnten gemeinsam erfolgreich bestritten werden. Auch in Zukunft wird dieser Zusammenschluss bestehen bleiben.

Wechsel im Verein
Im Traktandum Wahlen konnte erfreulicherweise der bestehende Vorstand bestätigt werden. Die grossartige Arbeit wurde von den Mitgliedern des Vereins herzlich verdankt. So besteht der Vorstand auch weiterhin aus: Regula Müller, Präsidentin; Elsbeth Müller, Vizepräsidentin; Thomas Koch, Kassier; Michele Herzog, Aktuarin; Andrea Rast, Werbung. Sie werden für ein weiteres Jahr das Vereinsschiff mit erfahrener Hand führen.
Leider steht der langjährige Dirigent der MG Altnau, Reto Rast, der das Projekt mit grossem Engagement leitet, nur noch bis Ende April 2018 zur Verfügung.

Langjährige Treue
Für langjährige Vereinstreue wurden einige Mitglieder geehrt und mit einer Auszeichnung belohnt. Regula Müller und Werner Stalder als Gründungs- und Ehrenmitglieder gebührt für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit eine grosse Anerkennung. Joël Brunner und Marianne Alder wurden für 20 Jahre Treue die Ehrenmitgliedschaft verliehen und Andrea Rast wurde zu 15 Jahren Mitgliedschaft gratuliert.

Neuer Dirigent 2018
Im Jahr 2018 sieht der Verein wieder umfassenden Aufgaben entgegen. Die Suche nach einem neuen Dirigent wird sicher eine grosse Herausforderung bedeuten.
Das Jahresprogramm ist mit diversen Anlässen gut gefüllt, wie z. B. das Frühjahrskonzert am 28. April in der Mehrzweckhalle Loowisen in Langrickenbach.
Neumitglieder sind auch im Jahr 2018 gern gesehen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.