/// Rubrik: Region | Topaktuell

Wer verkauft den Schoggikäfer?

Thurgau – Am 11. Februar startet im Thurgau die jährliche Schoggikäfer-Aktion. Dafür werden jetzt noch Verkäufer gesucht.

Verkäufer für den Schoggikäfer gesucht. (Bild: zvg)

Das blaue Kreuz konnte für die diesjährige Aktion rund 50 Depotstellen gewinnen. Bei diesen Stellen können die jungen Verkäufer und Verkäuferinnen die Käfer abholen.

Ein Käfer wird für 5.Fr. verkauft, davon gehen 30 Rappen an die Depotstelle und 50 Rappen an die jeweiligen Verkäufer. Der Erlös kommt dem Blauen Kreuz Prävention und Gesundheitsförderung vollumfänglich für Präventionsprojekte in der Region, wie z.B. den Kinder- und Jugendlager, der Sucht- und Gewaltprävention bei Jugendlichen, dem roundabout oder der mobilen alkoholfreien Blue Cocktail Bar, zu Gute.

Kinder, welche gerne Schoggikäfer verkaufen und damit ihr Taschengeld etwas aufbessern wollen, dürfen sich bei einer Depotstelle in der Nähe melden. Weitere Informationen sind auf der Käferlihomepage ersichtlich: www.kaeferliaktion.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.