/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

In Haus eingedrungen

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Samstag in Kreuzlingen dank einer aufmerksamen Auskunftsperson drei Männer verhaftet.

(Symbolbild: archiv)

Eine Frau beobachtete kurz nach 12.30 Uhr einen unbekannten Mann, der über einen Zaun auf ein Grundstück an der Parkstrasse kletterte. Sie alarmierte sofort die Kantonspolizei Thurgau, die wenige Minuten später mit mehreren Einsatzkräften vor Ort war. Kurz darauf konnten drei Männer beim Verlassen der Liegenschaft verhaftet werden.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt jetzt ab, ob die drei Algerier im Alter zwischen 19 und 38 Jahren im Haus etwas gestohlen haben und für weitere Straftaten in Frage kommen. Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Bei Verdacht Telefon 117
Die Auskunftsperson hat in dieser Situation genau richtig reagiert. Wer verdächtige Beobachtungen macht, soll dies bitte sofort der Kantonspolizei Thurgau über die Notrufnummer 117 melden. Der Polizeinotruf ist rund um die Uhr erreichbar.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.