/// Rubrik: Stadtleben

40 Jahre Bodensee-Arena in Kreuzlingen

Kreuzlingen – Seit 40 Jahren gibt es die Bodenseearena in Kreuzlingen. Um dieses Jubiläum zu feiern findet am 24. Februar eine Eis-Disco unter dem Motto: «die 80er Jahre», statt. Highlights sind zudem Getränke- und Essenskostenpreise wie 1978 und keine Eintrittskosten wie einst zu Beginn der Arena.

So sieht die Bodenseearena im Jahr 2018 aus. (Bild: zvg)

Im Jahre 1978 hiess es das erste Mal Bodensee-Arena, die Eishalle ist eröffnet. 40 Jahre später hat sich das Bild der Bodensee-Arena gewandelt; nebst dem Eisbetrieb hat sich diese zu einer renommierten Event-Halle etabliert.

Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern lädt die Bodensee-Arena  zu einer Party ein. Anknüpfend an den grossen Erfolg vom letzten Dezember findet einmal mehr eine Eisdisco statt.  Das Motto wird «Musik und Hits aus den 80ern» sein. Ein besonderes Highlight sind die Getränke- und Essens-Preise. Hier gelten am 24. Februar die gleichen  wie einst im Jahre 1978.

Direkt nach Fertigstellung sah die Bodenseearena 1978 so aus. (Bild: zvg)

Mit einem Zutritts-Jeton im Wert von 5 Franken ist es möglich, einen Abend wie vor 40 Jahren, zu erleben. Und da die 5 Franken vollumfänglich auf die Konsumation angerechnet werden, sogar ohne Eintritts-Kosten.

An der Bar gibt es zum Thema passende Getränke und Essen.  Für die Unterhaltung sorgt DJ Tomahawk. Er nimmt auch gerne Musikwünsche entgegen.

Auch Schlittschuhe können kostenlos vor Ort ausgeliehen werden.

Die Geburtstagparty startet um 17 Uhr und dauert bis Mitternacht.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.