/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Im Cup geht es gegen den Meister

Kreuzlingen – Die Auslosung für die Halbfinals im Schweizer Cup sind erfolgt. Der HSC Kreuzlingen trifft dabei auf den Meister und Supercup-Sieger Brühl St. Gallen.

HSC Kreuzlingen Trainerin Ertl Kristina muss ihre Truppe auf eine gewaltige Aufgabe vorbereiten. (Bild: GACCIOLI KREUZLINGEN)

Mit dem erstmaligen Vorstoss ins Cup-Halbfinale schrieben die Kreuzlinger Handballerinnen am letzten Samstag Vereinsgeschichte. In einem dramatischen Duell wurde auswärts die HSG Leimental mit 32:31 bezwungen. Gleich im Anschluss an die letzte Viertelfinalpartie am Sonntag wurde die Auslosung für die vorletzte Runde vorgenommen. Dabei hatte der HSC doppeltes Pech: 1. Er kann nicht vor eigenem Publikum spielen und 2. trifft er auf den letztjährigen Meister und Supercup-Gewinner LC Brühl St. Gallen. Gegen ihn konnte der HSC in der Meisterschaft noch nie punkten und deshalb reist das Team von Cheftrainerin Kristina Ertl als grosser Aussenseiter in die Olmastadt. Im anderen Halbfinal empfängt Spono Eagles den DHB Rotweiss Thun. Der offizielle Spieltermin für die Cup-Halbfinals ist der Mittwoch, 28. März.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.