/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

90. Jahresversammlung mit vielen Ehrungen

Tägerwilen – Kürzlich lud der Frauenturnverein Ermatingen zur 90. Jahresversammlung in die Public Bar in Tägerwilen.

Der Abend stand ganz im Zeichen von Ehrungen. (Bild: zvg)

Präsidentin Claudia Schreiner konnte 34 Turnerinnen begrüssen. Die ordentlichen Traktanden wurden zügig abgehandelt. Der Mitgliederbeitrag wird trotz höherer Abgaben an die übergeordneten Verbände nicht erhöht. Höhepunkt des Jahresprogramms wird die Teilnahme an der Schlussvorführung beim kantonalen Turnfest in Romanshorn, wofür schon seit letztem Herbst fleissig geübt wird.

Bernadette Engelmann wurde aus dem Vorstand verabschiedet. Sie hat seit 2006 als Vizepräsidentin geamtet und der Präsidentin immer viel Hintergrundarbeit abgenommen. Unter anderem hat sie zahlreiche Vereinsreisen organisiert, immer an alle runden Geburtstage gedacht, die Lokale für den Ausgang nach dem Turnen reserviert, usw. Als Dank durfte sie einen Verwöhn-Gutschein entgegennehmen und wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Ihre Nachfolgerin wird Margrith Weilenmann.

Überhaupt stand der Abend ganz im Zeichen von Ehrungen. Ruth Walter und Bernadette Engelmann sind schon seit 30 Jahren im Verein, Bea Wäspi turnt seit 20 Jahren mit und 6 weitere Frauen bekamen einen Blumenstrauss für die 10jährige Mitgliedschaft. Auch Oberturnerin Monika Wettstein bereitet schon seit zehn Jahren Woche für Woche eine interessante Turnstunde vor.

Mit dem traditionellen Turnerlied wurde die Versammlung beendet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.