/// Rubrik: Stadtleben

Die Konstanzerstrasse leert sich

Kreuzlingen – Zuerst hiess es, sie dürfen bleiben, nun müssen sie doch raus: Weil der neue Besitzer das alte Migrosgebäude sam Wohnhaus kernsanieren will, hat er allen Mietern gekündigt.

Babette Laronche hat auf Ende Februar ihren Laden geräumt. (Bild: ek)

«Ich hätte gerne selber den Zeitpunkt bestimmt, wann ich aufhöre», bedauert Babette Laronche den Auszug aus in ihrer Second-Hand-Boutique «Balou». Auch Leo Scheiwiller, dem Geschäftsführer des gleichnamigen Uhrengeschäfts, wurde das Mietverhältnis nach 42 Jahren gekündigt. Er bleibt noch bis Ende Jahr an der Konstanzerstrasse, jedoch nur vormittags. Für beide kam die Kündigung überraschend. Denn als die Liegenschaft im Sommer 2017 von der GPL Immobilien AG mit Sitz in Lengwil gekauft wurde, hiess es noch, alle Mieter dürften bleiben. Doch einen Monat nach dem Informationsanlass flatterte bereits die Kündigung ins Haus. «So läuft es derzeit überall in Kreuzlingen, die günstigen Wohnungen und Läden werden saniert und sind danach unbezahlbar», ärgert sich Laronche.

Leo Scheiwiller bleibt Kreuzlingen noch bis Ende Jahr erhalten. (Bild: ek)

Eigentlich wollte die Modeschmuckverkäuferin noch zwei Jahre weiter machen, nun kommt der Ruhestand früher als geplant. Der rüstige Uhrenmacher hingegen hat mit 73 Jahren einen Neuanfang gewagt. In einem Uhrenladen in Bischofszell führt er neu nachmittags Reparaturen aus. «Mir tun viel mehr die Wohnungsmieter leid», so Scheiwiller. Einige seien seit 1962 im Block zuhause und müssten nun mit 80 Jahren eine neue Bleibe suchen.

Auch für die immokanzlei AG, welche die Liegenschaft verwaltet, kam die Kernsanierung unerwartet.»Wir dachten, eine sanfte Sanierung reiche aus, doch der Turm ist marode», erklärt Geschäftsführer Attila Wohlrab. Der Eigentümer nimmt nun einige Millionen Franken mehr in die Hand für das Umbauprojekt «Midori». 15 Mietern musste deshalb gekündigt werden. Der Immobilientreuhänder habe sich jedoch bemüht, Lösungen zu finden. Für die Kunstgalerie fand man ein neues Lokal an der Hauptstrasse und auch den Mietern wurde bei der Wohnungssuche unter die Arme gegriffen, versichert Wohlrab.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.