/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Jahresmeister der Schützenveteranen

Thurgau – Am Samstag wurde in Kradolf die Mitgliederversammlung des Thurgauer Veteranenschützen-Verbandes durchgeführt.

Pistolenschütze Erwin Hilber und
Gewehrschütze Lorenz Cavegn. (Bild: zvg)

Bei den Ehrungen werden die 80-jährigen Schützen zu Ehrenveteranen ernannt, dies sofern sie auch mindestens zehn Jahre dem Verband angehören. In diesem Jahr wurde Bruno Frei mit weiteren 25 Schützenkollegen in den Stand der Ehrenveteranen erhoben.

Bei der Rangverkündigung wurde Lorenz Cavegn, Kategorie Ordonnanzwaffen 300 Meter, und Erwin Hilber, Pistolen 25 Meter, als Jahresmeister 2017 aufgerufen. Beide konnten einen Geschenkkorb in Empfang nehmen. Erwin Hilber wurde zusätzlich auch Veteranenmeister 2017 in der Kategorie Pistolen 25 Meter.

Das diesjährige Jahresschiessen findet am Freitag, 4. Mai und am Samstag, 26. Mai statt. Die Gewehrschützen 300 Meter treffen sich auf dem Stand der Schützen Güttingen-Kesswil. Die Pistolenschützen 25 und 50 Meter absolvieren das Programm im Almensberg.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.