/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Betrunkener zieht Machete

Konstanz – Weil er sich gegenüber weiblichen Gästen eines Lokals in der Schneckenburgstrasse aggressiv verhalten hat, wurde ein 28-jähriger Mann am Montagabend, gegen 22 Uhr, vom Gastwirt zum Gehen aufgefordert.

Plötzlich zog der alkoholisierte Mann eine Machete hervor. (Kguirnela, Wikimedia)

Verständigte Polizeikräfte konnten den aggressiven Mann wenig später in der Schneckenburgstrasse vorläufig festnehmen und die Machete in einem Mülleimer, wo sie vor dem Eintreffen der Polizei entsorgt wurde, sicherstellen. Auf der Wache randalierte der der 28-Jährige, musste deshalb gefesselt werden und beleidigte dabei die Beamten massiv. Nach einer ärztlichen Untersuchung und einer entsprechenden Anordnung durfte er seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle ausschlafen. Gegen ihn wird wegen Bedrohung und Beleidigung ermittelt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.