/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Spechtexkursion

Lengwil – Am Samstag, 24. März, 9 Uhr, führt die Wanderung der städtischen Veranstaltungsreihe «Natur entdecken» zur Vogelbeobachtung in das Naturschutzgebiet der Lengwiler Weiher.

Ein Buntspecht mit auffälligem Federkleid. (Bild: zvg)

Unter der Leitung von Stephan Lüscher, Schutzgebietsverantwortlicher der Pro Natura Thurgau, führt die Exkursion durch die Frühlingslandschaft der Lengwiler Weiher. Während der Wanderung wird die besondere Aufmerksamkeit dem Specht gewidmet. Die noch blätterlosen Baumkronen ermöglichen eine gute Sicht auf die vielfältigen Vogelarten, die in diesem Gebiet beheimatet sind. Stephan Lüscher weist die Teilnehmenden anhand bestimmter Erkennungsmerkmale auf den Bunt- und Mittelspecht sowie Kleiber, Star oder die verschiedenen Meisenarten hin und vermittelt interessante Fakten. Es wird empfohlen ein eigenes Fernglas mitzubringen.

Treffpunkt ist die Pro Natura Hütte am Lengwiler Weiher. Für die zweistündige Exkursion ist eine Anmeldung bei der Pro Natura Thurgau erforderlich, Telefon 071 422 48 23 oder per E-Mail: exkursionen-tg@pronatura.ch. Die Teilnahme für Pro Natura Mitglieder und Kinder ist kostenlos, für Nichtmitglieder CHF 10.-.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.