/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Viva Cuba!

Kreuzlingen – Mit «Buena Vista Social Club – Adios» zeigt das Z88 am kommenden Samstag, 24. März, die Fortsetzung des berühmten Dokumentarfilms von Wim Wenders. Für karibische Atmsphäre sorgt der Barbetrieb. Start ist um 20 Uhr.

Die letzte Tour der Protagonisten endet in Havanna. (Bild: zvg)

16 Jahre nach «Buena Vista Social Club» begleitet Dokumentarfilmerin Lucy Walker die Protagonisten des ersten Films auf ihrer letzten Tour, die ihren Abschluss in Havanna nimmt.

«Adios» bietet dabei eine wunderbare Möglichkeit, die Karrieren der Musiker zu reflektieren und zeigt gleichzeitig auf, wie sich nach der ersten Dokumentation der plötzliche Erfolg auf ihre Popularität und ihren Lebensweg auswirkte. Walker bleibt dabei nicht nur an der musikalischen Oberfläche und den Geschichten der Musiker als Personen, sondern ist bestrebt, auch den kulturellen, sozialen wie historischen Kontext zu integrieren. Dabei zugute kommt ihr die Öffnung Kubas 2015, womit sich die Filmcrew während 18 Monaten frei bewegen und ein neues Licht auf das kubanische Lebensgefühl und dessen musikalisches Erbe werfen kann. Und kubanisches Lebensgefühl heisst auch im Z: Musik, Rum, Drinks und feinste Zigarren von Urs Portmann.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.