/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Festprogramm mit Schwung

Lengwil – Am Sonntag, 29. April, findet in Lengwil das 113. Thurgauer Kantonale Schwingfest statt. Gastgeber und Organisator ist der STV Oberhofen-Illighausen. Das OK um Präsident Ueli Schild hat ein attraktives Festprogramm auf die Beine gestellt. (Text: ubr)

OK-Präsident Ueli Schild ist bereit fürs Schwingfest. (Bild: Urs Brüschweiler)

Im Mittelpunkt stehen selbstverständlich die Schwinger. Für ihren grossen Tag am Sonntag wird alles hergerichtet. Für die mehreren Tausend erwarteten Festbesucher gibt es aber ein umfangreiches und abwechslungsreiches Fest- und Rahmenprogramm. Der Startschuss fällt bereits am Freitag, 27. April, 17 Uhr mit der Gabentempel-Eröffnung in der Mehrzweckhalle Oberhofen. Es gibt eine Festwirtschaft und lüpfige musikalische Unterhaltung. Am Samstag, 28. April, von 10 bis 12 Uhr, sind alle Kinder eingeladen, sich beim Schnupperschwingen mit dem Schwinger-Team Thurgau auszutoben. Das grosse Fest beginnt am Sonntag, 29. April, früh um 6.30 Uhr. Dann öffnen die Kassen für die Besucher. Um 8 Uhr greifen die ersten Schwinger zusammen. Um 12 Uhr beginnt die Mittagspause und die Festwirtschaft beweist ihre Leistungsfähigkeit. Um 13 Uhr geht das Schwingen weiter und wird um 15 Uhr unterbrochen durch den offiziellen Festakt. Um ca. 17 Uhr ist der Schlussgang vorgesehen, um 18 Uhr soll die Rangverkündigung stattfinden. Sobald diese vorbei ist, spielen die bekannten Seerugge Feger im grossen Festzelt auf.

Der Abschluss folgt am Dienstag, 1. Mai, ab 9.30 Uhr. mit einem Country-Brunch mit Live Musik und Line Dance durch den Verein Rising Moon. Aktuelle Informationen über das Festprogramm, Tickets, die Anreise und vieles mehr findet man auf www.lengwil2018.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.