/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Neues Mitglied in der Schlichtungsbehörde

Kreuzlingen – Georg Schulthess tritt die Nachfolge von Max Welti als Ersatzmitglied der Schlichtungsbehörde als Vermietervertreter an.

Georg Schulthass als neues Mitglied in der Schlichtungsbehörde. (Bild: ek)

Max Welti, Ersatzmitglied der Schlichtungsbehörde als Vermietervertreter, ist Ende März verstorben. Thomas Leu, Präsident des Hauseigentümerverbandes Region Kreuzlingen, hat Georg Schulthess als neue Vermietervertretung vorgeschlagen. Dieser hat sich bereit erklärt, die Nachfolge von Max Welti anzutreten. An seiner Sitzung vom 3. April wählte der Stadtrat Georg Schulthess per sofort als Ersatzmitglied der Schlichtungsbörde in Mietsachen.

Georg Schulthess ist unter anderem als Immobilienverwalter aktiv und kennt die Arbeit der Schlichtungsbehörde bestens. Er lebt und arbeitet in Kreuzlingen und ist mit den Verhältnissen bestens vertraut. Gemäss Art. 200 Abs. 1 der Zivilprozessordnung haben die Vermieterinnen und Vermieter Anspruch auf eine paritätische Vertretung in den Schlichtungsbehörden. Mit der Wahl von Georg Schulthess als Ersatzmitglied ist die Schlichtungsbehörde wieder komplett.

Damit ist sichergestellt, dass zwei Mitglieder des Hauseigentümerverbandes Region Kreuzlingen in der Schlichtungsbehörde in Mietsachen vertreten sind, die abwechselnd an den Verhandlungen teilnehmen können. Dadurch können auch Absenzen wie Ferien, Krankheit oder allfällige Ausstände problemloser überbrückt werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.