/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Mehrere Brände – Zeugen gesucht

Weinfelden – In der Nacht auf Samstag kam es in Weinfelden innerhalb kurzer Zeit zu vier Bränden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Symbolbild: kb)

Kurz vor 3.15 Uhr entdeckte ein Passant einen brennenden Unterstand hinter einer Liegenschaft an der Pestalozzistrasse und schlug Alarm. Die Feuerwehr Weinfelden war rasch vor Ort und löschte den Brand. Während den Löscharbeiten wurden weitere Brände gemeldet. Vor einem Restaurant an der Bahnhofstrasse brannte ein Holztisch, dieser konnte durch eine Angestellte selbst gelöscht werden. An der gleichen Strasse brannte vor einer Liegenschaft ein Besen. Der Brand eines Fahrrades beim Pestalozzischulhaus konnte mit einem Feuerlöscher durch Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau gelöscht werden.

Der Sachschaden ist mehrere tausend Franken hoch. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau zur Brandursache konzentrieren sich derzeit auf eine Dritteinwirkung.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zu den Bränden machen kann oder Beobachtungen in der Umgebung gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter 058 345 25 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.