/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Handharmonika Kreuzlingen Club kommt im Radio

Kreuzlingen – Die SRG-Volksmusik-Redaktionen aller vier Sprachregionen spannten auch 2018 für ein gemeinsames Sendeprojekt zusammen. Der Handharmonika Club Kreuzlingen und Konstanzer Akkordeon Ensemble nahmen an den Aufnahmen für die SRG Radio Musikwelle teil. Zudem gibt es am Sonntag, 29. April ein Konzert im Kirchgemeindehaus «Ulrichshaus».

Handharmonika Club Kreuzlingen und Konstanzer Akkordeon Ensemble spielen bei Radio Musikwelle. (Bild: zvg)

Am Samstag, 14. April,  fand die Aufzeichnung des vierten Tages der Interregionalen Arbeitsgruppe Folklore IAF im Hotel Sonne in Reiden statt. Vorgestellt wurden und das Patronat für diese Sendung hatte der Eidg. Jodlerverband und Akkordeon Schweiz. Zuerst fand die Live-Sendung «Le Kiosque à musique» von 11 bis 12.30 Uhr und nachmittags die Aufzeichnung für die SRF Musikwelle statt. Interview-Partnerinnen von Beat Tschümperlin waren Karin Niederberger, Präsidentin Eidg. Jodlerverband und Andrea Flury, Vize-Präsidenten Akkordeon Schweiz.  Musikalisch wurde Akkordeon Schweiz durch die Koorperation des «Handharmonika Club Kreuzlingen + Konstanzer Akkordeon Ensemble» sowie dem «Orchestra di fisarmoniche «Swiss Accordion» aus dem Tessin unterstützt.. Der Jodlerverband war vertreten durch die folgenden Formationen: Jodelchörli Schönengrund, Jodelterzett Kathrin Henkel-Markus Schwab-Peter Obrecht, Jodelduett Gebrüder Zürcher, Kinderjodelchor Obwaldner Jung-Juizer sowie dem Alphorntrio du Prieuré.

Die Sendung wird am Freitag, 20. April, von 20 bis 22 Uhr, auf der SRF Musikwelle unter dem Motto «so tönts» übertragen. Doch überzeugen Sie sich selbst, daher verpassen Sie nicht die Gelegenheit live dabei zu sein. Am Sonntag, 29.April, um 16 Uhr, im Katholischen Kirchgemeindehaus «Ulrichshaus» in Kreuzlingen präsentiert der Handharmonika Club Kreuzlingen gemeinsam mit dem Konstanzer Akkordeon Ensemble unter dem Motto «Akkordeon grenzenlos» nebst dem Liedern aus dem Radio noch viele weitere.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.