/// Rubrik: Marktinfos

Internationaler Besuch in der Venenklinik

Kreuzlingen – Die Venenklinik Bellevue ist weit über die Schweizer Grenzen hin bekannt. Am Dienstag, 17. April besuchten zehn türkische Fachärzte die Venenklinik in Kreuzlingen.

Zehn türkische Ärzte informierten sich in der Venenklinik Bellevue über wissenschaftliche Aspekte des Krampfaderleidens. (Bild: zvg)

Seit 35 Jahren bürgt der Name der Venenklinik Bellevue für hohe Kompetenz in Abklärung und Therapie von Gefässkrankheiten der Beine. Dank der Routine von jährlich weit über 1000 Operationen verfügt die Venenklinik Bellevue heute über eine immense Erfahrung, von der die Patientinnen und Patienten täglich profitieren.

In Zusammenarbeit mit Sigvaris besuchte am vergangenen Dienstag, 17. April, eine Delegation von zehn türkischen Fachärzten die Venenklinik, um sich aus erster Hand über die Abläufe in einer Spezialklinik zu informieren. Dr. med. Jürg Traber, Direktor der Venenklinik Bellevue, nahm sich persönlich Zeit, die Gruppe durch die moderne Klinik zu führen.

Anschliessend stellte Dr. med. Traber die Philosophie der Venenklinik Bellevue vor und informierte über die fachspezifischen Bereiche. Die Delegation erhielt ebenfalls wertvolle Einblicke zum Qualitätsmanagement der Venenklinik Bellevue. Mit grossem Interesse wurden auch die individuellen Angebote der Venenklinik im Bereich der Wundbehandlung aufgenommen. Anlässlich des gemeinsamen Mittagessens fand ein reger fachlicher Austausch statt und individuelle Fragen konnten direkt beantwortet werden. eingesandt

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.