/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

NACHT DENK MUSIK

Konstanz – Am Samstag, 28. April, 20.30 Uhr veranstaltet Concerto Konstanz in der Dreifaltigkeitskirche, Rosengartenstrasse, in Konstanz die zweite Nacht Denk Musik.

Concerto Konstanz (Bild: zvg)

Das Streichorchester nimmt Sie mit Werken des estnischen Komponisten Arvo Pärt auf eine Reise in eine Klangwelt mystischer Schönheit und verführt zum Innehalten und Träumen in der minimal beleuchteten Dreifaltigkeitskirche.
Die Schweizer Solistin Sabina Curti wird mit ihrer Violine in «Fratres» und «Darf ich …» die Zuhörer verzaubern. In der Dreifaltigkeitskirche entwickeln sich die Werke durch die wunderbare Akustik und das warme Ambiente zu einem fesselnden Gesamterlebnis.

Das Konzert dauert circa eine Stunde, es gibt keine Pause. Karten können unter www.concerto-konstanz.de und bei Buch Kultur Opitz (St.-Stephansplatz 45) gekauft werden. Der Eintritt kostet 18 Euro, ermässigter Preis 9 Euro.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.