/// Rubrik: Marktinfos

Fit wie ein Känguru

Tägerwilen – Kangoo Jumps ist eine Art Aerobic mit gefederten Schuhen. Was für den ersten Augenblick vielleicht halsbrecherisch aussieht, soll gelenkschonend für Ausdauer, Kraft und Schlankheit sorgen.

Mit Kangoo-Jumps geht’s hoch hinaus. (Bild: zvg)

Hüpfen macht Spass, aber belastet die Fussgelenke. Hier kommen die Kangoo Jumps ins Spiel: Eine Federung reduziert die Aufprallkräfte um bis zu 80 Prozent. Daher bieten sie den besten Schutz für Fussgelenke, Knie, Hüfte, den unteren Rücken und die Wirbelsäule. Ausserdem ist der Sport eine grosse Hilfe für die Menschen mit chronischen Gelenkproblemen.

Kangoo Jumps ist ein schweisstreibendes Kraft- und Ausdauertraining, das zusätzlich die Koordination und den Gleichgewichtssinn fördert. Ausserdem reduziert es das Körperfett: Aufgrund des Bewegungsablaufes und der richtigen Körperhaltung werden alle Muskelgruppen gleichzeitig trainiert, deshalb werden auch bis zu 25 Prozent mehr Kalorien verbrannt als mit anderen Sportarten. Dadurch bewirkt dieses Training eine schnelle und effiziente Gewichtsabnahme.

Es stärkt die Muskeln im ganzen Körper, versorgt das Herz mit mehr Sauerstoff, regt das Lympf-System und den Stoffwechsel an. Durch das Springen mit Kangoo Jumps werden zusätzlich jede Menge Glückshormone ausgeschüttet. Nicht zuletzt macht es so viel Spass, dass man komplett vergisst, dass man trainiert. Am Mittwoch, 2. Mai kann man das Training kostenlos  ausprobieren. Ab dann wird jeden Dienstag von 9 bis 10 Uhr und jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr  im Studio Impuls in Tägerwilen. Anmelden kann man sich ab sofort unter der Nummer 076 310 90 68 (auch per Whatsapp) oder online unter: www.kangooclub-bodensee.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.