/// Rubrik: Artikel | Topaktuell | Vereine

Beliebtes neues Gipfelerlebnis

Klettern – Rund 250 Besucher erkundeten am vergangenen Samstag bei der Eröffnung der neuen Kletterwand und Bouldergrotte an der Seetalstrasse 41a die neuen Kletterrouten. Der SAC Bodan hatte alle Hände voll zu tun, alle Klettermaxe mit Ausrüstung zu versorgen.

Bei der Einweihung der Kletterwand herrschte reger Betrieb. (Bild: zvg)

Niemand im Verein hatte damit gerechnet, dass an der Eröffnung alle Kletterseile gebraucht, und alle neu gekauften Gurte ausgepackt werden müssen. Doch sobald eine Ausrüstung zurückkam, dauerte es nicht lange bis sie wieder ausgeliehen wurde. Der Andrang bei der Eröffnung der neuen Bouldergrotte und der Einweihung der Kletterwand vom vergangenen Samstag war so gross, dass es zeitweise gar Warteschlangen gab.

Es begann oft damit, dass zwei Hände auf dem Tresen erschienen, die Augen gerade so dazwischen durchblickten und schüchtern die Frage ertönte, ob man denn einmal klettern dürfe. Nach dem Ausgeben des Materials ging es begeistert an die ersten Klettergriffe. Die strahlenden Kinderaugen, wenn die hohe Kletterwand erklommen wurde oder wenn ein Boulder gemeistert war, werden noch länger in Erinnerung der Veranstalter haften bleiben. Unter die Kinder mischte sich aber auch eine erstaunliche Anzahl erwachsener Kletterer oder Kletterer. Vom routinierten Profi bis zum Anfänger hingen alle an der Wand und in der Bouldergrotte, bis die Kraft in den Armen und Beinen nachliess und der Nächste an der Reihe war. Etwa 15 Freiwillige und der Vorstand des SAC Bodan sorgten für einen reibungsfreien Ablauf des Tages, organisierten den Kletterbetrieb, beantworteten die vielen Fragen oder boten Verpflegung an. Dank ihrem Einsatz war die Einweihung der neuen Kletterwand und des neuen Boulderraums ein voller Erfolg.

Wöchentliches Klettern
Zur Erinnerung: Die Kletterhalle ist am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 19 bis 21 Uhr geöffnet, das Kinderklettern findet Mittwochs von 13.45 bis 15.30 Uhr und das Jugendklettern (ab zwölf Jahren) Montags von 18.45 bis 20.15 Uhr statt. Weitere Informationen auf
www.sac-bodan.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.