/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Erste Medaillen für die Kreuzlinger Ruderer

Rudern – Die Regatta-Abteilung des Ruderclub Kreuzlingen hat bei den ersten beiden Regatten dieser Saison bereits ganz vorne mitgemischt und konnte schon mehrere Podestplätze sowie Medaillen feiern.

Die Ruderer des RCK konnte einen erfolgreichen Saisonstart feiern. (Bild: zvg)

Bei der Saisoneröffnungsergatta in Lauerz erkämpften sich Maurice Meier und Quirin de Reuver im Doppelzweier bei den Junioren U15 mit der Silbermedaille den ersten Podestplatz dieser Saison für den RCK. Gemeinsam mit dem SC Arbon starteten die beiden auch im Doppelvierer. Vom Start bis ins Ziel konnten sie ganz vorne mitfahren und erreichten mit lediglich zehn Hundertsteln Rückstand den dritten Rang! Bei den Masters 55 bis 60 Jahre sicherten sich Paul Stahlberg und Herbert Rapp souverän und gekonnt den zweiten Rang.

Bei der zweiten Regatta der Saison in Schmerikon am Zürichsee konnten auch die Juniorinnen ihr Potential beweisen. Lisa Wattinger und Mia Mästinger ruderten bei den U17 Damen mit Kampfgeist und Einsatz zu einem weiteren, diesmal silbernen Podestplatz. Zusammen mit Anna Zollikofer und Lara Meier starteten Lisa und Mia ausserdem im U17 Damendoppelvierer. Für dieses junge Team ging es darum, Rennerfahrung zu sammeln und so hielten Sie den Kontakt zu den Gegnern und beendeten das Rennen zunächst noch am Ende des Feldes. Im Rennen der U19 Junioren lieferte Paul Egloff seinen Gegnern einen harten Kampf und so konnte er nach intensiven 2’000 Meter die verdiente Silbermedaille in Empfang nehmen. Den krönenden und zugleich motivierenden Abschluss für das ganze Team bildete Maurice Meier im Rennen der U15 Junioren. Er liess vom Start weg nichts anbrennen und zeigte, dass er mit seinen 13 Jahren bereits über ein gehöriges Mass an Rennerfahrung und Technikkompetenz verfügt und wurde dafür mit Gold belohnt. Aber auch die erfahrenen Masters, Paul Stahlberg und Herbert Rapp krönten ihr zweites Rennen dieser Saison mit einer Goldmedaille und ergänzten so das erfolgreiche Regatta-Wochenende der Jugendlichen.

Bis zur Schweizer Meisterschaft, dem nationalen Höhepunkt der Saison im Juli folgen noch einige Renneinsätze bei denen die älteren und jüngeren Sportler des Ruderclub Kreuzlingen ihre Renntaktik und das Durchaltevermögen weiterhin optimieren können.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.