/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Geniessen und gleichzeitig Gutes tun

Kreuzlingen – Am Dienstag, 29. Mai, um 19 Uhr, beginnt in der Aula der Kantonsschule Kreuzlingen der jährliche Benefiz-Filmabend des Clubs Kreuzlingen von Sorop International.

Es findet ein Benefiz Filmabend in der Kantonschule statt. (Bild: archiv)

Bei einem hausgemachten Apéro riche darf man sich bei einem Glas Wein verwöhnen lassen, gute Gespräche führen, aber auch Informationen erhalten über das Projekt KulturLegi im Kanton Thurgau, das mit dem Erlös dieses Abends unterstützt wird.

Ein bescheidenes Einkommen schränkt die Möglichkeiten ein, sich an kostenpflichtigen Freizeitaktivitäten zu beteiligen. Verschiedene private und öffentliche Organisationen aus den Bereichen Kultur, Sport und Bildung erkennen die KulturLegi an und gewähren den Inhaberinnen und Inhabern 30 bis 70 Prozent Rabatt auf ihre Angebote, ohne dafür entschädigt zu werden. Die von Armut Betroffenen haben dadurch Zugang zu Kultur, Sport und Bildung, Dies erweitert ihr Wissen, ihren Horizont und verbessert die sozialen Kontakte.

Danach folgt ein Film, dessen Titel aus Kostengründen nicht erwähnt wird. Es handelt sich um die Geschichte eines jungen Mannes aus einem fernen östlichen Land, der in einer älteren Frau im Westen etwas weckt, das sie so vorher nicht kannte. Weil diese Frau eine exzentrische Königin ist, kann sie sich erlauben, eine Freundschaft mit diesem jungen Inder zu leben, auch wenn die Menschen in ihrem Umfeld dagegen sind. Es ist eine Anmeldung erforderlich unter si-kreuzlingen@gmx.ch

Mehr über die Ziele, Projekte und Anlässe der Soroptimist erfährt man unter www.soroptimist.ch oder über den Club Kreuzlingen unter www.soroptimist-kreuzlingen.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.