/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Spielstrasse³ auf dem Boulevard

Kreuzlingen – Am 22. September verwandelt sich der Boulevard in eine Strasse voll Spiel und Spass. Bis Ende Juni können sich Vereine und Gastronomen noch anmelden.

Hoch hinaus an der Spiestrasse. (Bild: ek)

Zur Attraktivitätssteigerung und Belebung des Boulevards führte die Stadt Kreuzlingen mit Unterstützung des Gewerbes, der Detaillisten, Kreuzlingen Tourismus Bodensee und verschiedenen Vereinen im Jahr 2016 den Gartentag, die Spielstrasse und den Sporttag durch, um so zur Belebung des Boulevards beizutragen.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen aus der Bevölkerung hat der Stadtrat entschieden, die Veranstaltungen im Jahr 2018 fortzusetzen und finanziell zu unterstützen. Gleichzeitig wurde beschlossen, die Spielstrasse mit dem Sporttag zusammenzulegen und die Verantwortung für die Kommunikation bei der Stadt anzusiedeln. Nach dem erfolgreichen und gut besuchten Gartentag Ende April, laufen nun die Vorbereitungen für die Spielstrasse³ (Sport, Spiel, Spass) vom 22. September auf Hochtouren.

Spielstrasse³: Anmeldefrist bis 22. Juni
Das breit abgestützte OK Spielstrasse3 (Sport, Spiel, Spass) unter der Leitung von Annette Auer, Ludothek Kreuzlingen, ist mit den Vorbereitungen auf Kurs. Bereits erfolgten diverse Anmeldungen von Detaillisten, Gastrobetrieben und Kreuzlinger Vereinen, die die Spielstrasse³ als Präsentationsplattform nutzen wollen. In diesem Jahr wird erstmals ein Minigolf-Turnier in Zusammenarbeit mit den Kreuzlinger Geschäften durchgeführt. Eine weitere Attraktion der Spielstrasse³ bildet das Spielzelt, worin unter Anleitung diverse bekannte und neue Spiele ausprobiert werden können. Wer seinen Baumeister in sich entdecken will, kann mit Kappla-Klötzen sein ganz persönliches Bauwerk realisieren. Mit diversen Outdoor-Fahrgeräten warten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ludothek an der Sonnenstrasse auf: Einsteigen und losfahren lautet hier die Devise! Nicht für die Ewigkeit aber sicherlich bis am Ende des Anlasses, können sich die Festbesucherinnen und Festbesucher auf dem Boulevard mit Strassenkreide abbilden. Zudem laden die Pädagogische Maturitätsschule (PMS) sowie die Nationale Elite Sportschule Thurgau (NET) die sportlichen Besucherinnen und Besucher zum Parkour ein.

Interessierte Detaillisten, Gastronomen und Vereine, die an der Spielstrasse³ am Samstag, 22. September, 10 bis 18 Uhr, mitmachen möchten, können sich bis am 22. Juni  bei Annette Auer, OK Spielstrasse³, per E-Mail anmelden: annetteauer@bluewin.ch.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.