/// Rubrik: Marktinfos

Neuer Leiter für die Migros Tägerwilen

Tägerwilen – Die Migros in Tägerwilen erhält einen neuen Leiter: Raphael Bischof löst Daniel Wirth ab, der als Filialleiter in die Migros Heiden wechselt. Der 35-Jährige hat schon seine Lehre bei der Migros absolviert.

Raphael Bischof ist der neue Leiter der Migros in Tägerwilen. (Bild: zvg)

Seit die Migros Tägerwilen 2013 eröffnet wurde, steht sie unter der Leitung von Daniel Wirth. Diese Ära geht demnächst zu Ende: Daniel Wirth wechselt in die Migros Heiden, Raphael Bischof übernimmt per 7. Juni die Leitung der Migros Tägerwilen. Der 35-Jährige war zuvor während sechs Jahren Leiter der Migros Degersheim. Er ist 1999 als Lernender in die Migros eingetreten, hat sich beruflich kontinuierlich weiterentwickelt und darf im kommenden Jahr sein 20-Jahre-Dienstjubiläum feiern.

Ziel: Zufriedene Kunden
In Tägerwilen ist Raphael Bischof verantwortlich für 13 Mitarbeitende, davon zwei Lernende. Er freut sich auf die neue Herausforderung und das neue Team. «Ich möchte die gute Entwicklung der Filiale weiterführen und gemeinsam mit meinem Team für zufriedene Kunden sorgen», sagt der Detailhandelsspezialist. Er weiss, dass zufriedene Kunden gerade wegen der Nähe zu Deutschland besonders wichtig sind. In seiner Freizeit spielt Raphael Bischof Tennis und erholt sich draussen in der Natur beim Wandern und Velo fahren.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.