/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Mit Motorrad gestürzt

Kreuzlingen – Nach einem Sturz in Kreuzligen musste am Mittwoch ein Motorradfahrer ins Spital gebracht werden.

Der verunfallte Motoradfahrer musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild: tm)

Kurz vor 15.45 Uhr war eine Autolenkerin auf der Gutenbergstrasse in Richtung Schützenstrasse unterwegs und wollte nach links in ein Parkhaus abbiegen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau musste sie wegen eines entgegenkommendem Motorradfahrers bis zum Stillstand abbremsen.

Der 57-jährige Motorradfahrer verlor aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und rutschte frontal in das stehende Auto. Er zog sich beim Unfall Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.