/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Kreuzlinger-Schützen auf dem Podest

Schiessen – Am Samstag vor einer Woche, 2. Juni, wurde auf dem Schiessplatz Schollenholz in Frauenfeld der kantonale Gruppen-Final der Schützen durchgeführt. Der Schützenverein Kreuzlingen qualifizierte sich in der Kategorie E mit zwei Gruppen für diesen Wettkampf.

Die Kreuzlinger Schützen erreichten den dritten Platz. (Bild: zvg)

Es wurden allgemein nicht sehr hohe Resultate erzielt. Die beiden Gruppen aus Kreuzlingen blieben auch nach dem ersten Durchgang punktgleich im vorderen Teil der Zwischenrangliste. In der zweiten Runde blieb Kreuzlingen 1 mit Lorenz Cavegn, Peter Kernen, Setrak Hemengül, Eugen Gremli und Erwin Imhof konstant, während die zweite Gruppe etwas Punkte verlor. Abgerechnet wird bekanntlich nach dem letzten Schuss des gesamten Wettkampfes. Beide Gruppen haben sich mit dem erreichten Resultat für die schweizerische Hauptrunde qualifiziert. Kreuzlingen 2 mit dem 8. Schlussrang von 36 gestarteten Gruppen und Kreuzlingen 1 ist auf dem 3. Rang Gewinner der Bronzemedaille. Im Feld A, Sportwaffen, gewannen die Schützen von Altnau ebenfalls die Bronzemedaillen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.