/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

A propos goldene Nase

Leserbrief – Unglaublich! Unmöglich! Unvorstellbar! Am gleichen Tag, an dem mein Leserbrief über die «goldene Nase» der KAPO in der Kreuzlinger Zeitung erschienen ist, änderte sich die Sicht vor meiner Haustür. (Hubert Hofmann, Kreuzlingen)

(Bild: archiv)

Nicht nur, dass man früh morgens die Blaue-Zone-Tafel am Eingang zur Sonnenstrasse gegenüber der Restauration Grünau demontierte, nein, im Laufe des Tages kamen städtische «Engel», die zuerst orange Pillars aufstellten, die Strasse sperrten und am frühen Nachmittag sogar noch den dangereux-blauen Parkplatz vor meiner Wohnung schwarz strichen, was ihm das Leben endgültig aushauchte.

All die Passanten, seien es Fussgänger, Velo-, Töffli- oder Rollerfahrer, die während den letzten Monaten sich durchquetschen und durchquengeln mussten zwischen Baugerüst (Grünau), blauer Zone-Parkplatz (neu schwarz) und Hausfassade (ehemals Marco’s Schlafoase) dürfen wieder aufatmen, die (Aneck- oder Sturz-) Gefahr ist gebannt, aber noch immer akkut. All die tapferen Mütter mit Kinderwagen, vorallem die mit Zwillingen, haben nun wieder freie Fahrt am Ende der Sonnenstrasse. Zuweilen mussten sie umkehren, da der Weg durch ein fraglich korrekt parkiertes Auto versperrt, machten rechtsumkehrt und versuchten auf dem Boulevard durchzukommen. Doch auch da standen sie vor einem hässlichen Bauabsperrgitter, mussten die Strassenseite wechseln und all diese Umwege machen, nur um von A nach B zu gelangen.

Ich bedanke mich im Namen aller, die von der Neuregelung des Boulevards am Anfang der Sonnenstrasse betroffen sind und auch in Zukunft davon profitieren werden, ich bedanke mich bei der Stadtpolizei Kreuzlingen, bei der Kapo Thurgau und bei den «Engeln» der Stadt Kreuzlingen, die sofort reagiert und den gefährlichsten Parkplatz Kreuzlingens eliminiert und schwarz gestrichen haben.
Zudem möchte ich allen 100 Prozent Kreuzlingerinnen und Kreuzlingern Mut machen: Schreibt Leserbriefe! Nur so können wir etwas verändern, das uns und unserer Stadt am Herzen liegt! I love Kreuzlingen!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.