/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Der Juni Vollmond erwartet uns

Kreuzlingen – Die dritte Vollmondbar in Kreuzlingen im Café Seemuseum am Donnerstag 28. Juni startet um 19 Uhr und dauert bis 24 Uhr. Musikalisch umrahmt wird die Vollmondbar von der Band MostIndienKonflikt.

Die Band MostIndienKonflikt spielt an der Vollmondbar. (Bild: zvg)

Die Band MostIndienKonflikt spielt und improvisiert über unvergessene Melodien im Geist der Originale und bedient sich auch bei unbekannteren Kompositionen. Der MostIndienKonflikt ist, neben Alex Rust (p&voc), mit dem im Thurgau bekannten Saxofonisten Leo Nart aus Eschenz besetzt. Dabei entwickelt sich ein überraschendes Zusammenspiel und einige alte Flöhe im Ohr werden wieder zum Leben erweckt!

Dieses Mal werden sie kulinarisch mit Würsten vom Grill und dem wie gewohnt himmlischen Vollmondkuchen verwöhnt. Freuen sie sich auf einen stimmungsvollen Abend in gemütlicher Atmosphäre. Wieder steht ein vielseitiges Angebot an Getränken, wie der feinen Vollmond Bowle, dem Vollmondbier, Gin Tonic und den ausgezeichneten Bio-Weinen aus der Region zur Auswahl. Bitte unbedingt die öffentlichen Parkplätze beim ifolor oder Werkhof benutzen.

Weitere Vollmondbar-Daten zum Eintrag in Ihre Agenda sind: Freitag, 27. Juli, Sonntag, 26. August und  Dienstag, 25. September.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.