/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Verpönt im Fussball

Kreuzlingen – Mit einem heiklen Thema verabschiedet sich die Kinoinitiative Kreuzlingen heute Abend in die Sommerpause. Der Film Mario startet um 20 Uhr.

Im Kult-X wird heute Abend, 28. Juni, der Film Mario gezeigt. (Bild: archiv)

Der gleichgeschlechtlichen Liebe im Fussball. Passt doppelt, denn aktuell ist bekanntlich WM, und das in einem Land, in dem Homosexuelle verfolgt werden. Der Film «Mario»

Mario ist zum ersten Mal im Leben verliebt, so richtig verknallt. In Leon, den Neuen aus Deutschland. Der spielt zwar auch vorne im Sturm und könnte ihm sogar gefährlich werden, wenn es darum geht, wer in die Erste Mannschaft aufsteigen kann. Doch daran mag Mario jetzt nicht denken. Er will Leon spüren, riechen, in seiner Nähe sein. Das bleibt auch anderen im Klub nicht verborgen und schon bald machen erste Gerüchte die Runde. Mario sieht seine Karriere als Profi-Fussballer in Gefahr, will aber gleichzeitig Leon um keinen Preis verlieren. Er muss eine Entscheidung treffen.

Die Kinobar im grossen Saal ist bereits ab 19 Uhr geöffnet. Der Film startet heute, 29. Juni, um 20 Uhr.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.