Archiv für den Monat: Juli 2018

Mit dem Velo die Region erkunden

Konstanz – Unter dem Motto «Der unbekannte Bodensee» können Radfreunde und Kulturfans bei fachkundig geführten «Kulturradtouren» den historischen und kulturellen Reichtum der Vierländerregion Bodensee auf einzigartige Weise mit dem Rad erkunden.

Am 4. August findet wieder eine Fahrradtour statt. (Bild: Marketing und Tourismus Konstanz Schwelle)

Kenner der Region und ihrer Geschichte bringen Gross und Klein bei einer gemütlichen Radtour ab Konstanz, der grössten Stadt am Bodensee, mit faszinierenden Anekdoten und allerlei Wissenswertem die Region näher. Wann die Kulturradtouren stattfinden und …
* Weiterlesen…

Komische Regelungen

Leserbrief – Der Entscheid des Stadtrats die Versuchsphase der Verkehrsführung auf dem Boulevard aufzuheben wird angezweifelt, weil Stadtrat Beringer bei der Entscheidungsfindung nicht in den Ausstand getreten ist. (Roger Cotting, Kreuzlingen)

(Bild: archiv)

Er habe sich auf die Seite des Gewerbes gestellt und profitiere als Inhaber eines Geschäftes am Boulevard persönlich von diesem Entscheid. Dazu sind zwei Dinge zu bedenken. Erstens ging es bei der Beurteilung nicht um seinen persönlichen Vorteil, sondern um die Betroffenheit einer ganzen Strasse mit vielen …
* Weiterlesen…

Mondfinsternis mit Jubiläum

Kreuzlingen – Für die Astronomische Vereinigung Kreuzlingen war die Mondfinsternis vom vergangenen Freitag ein besonderer Anlass, nicht nur aus astronomischer Sicht. Dabei durften wir auch unseren 100’000 Besucher begrüssen.

Robin Drescher mit Bruno Leitz, Präsident AVK. (Bild: zvg)

Weit über 400 Besucher fanden den Weg in die Sternwarte Kreuzlingen, um gemeinsam die Mondfinsternis zu erleben und einen Blick auf den nahestehenden Mars zu werfen. Bereits zur Türöffnung bildete sich eine lange Schlange von interessierten Gästen, welche diesen Abend …
* Weiterlesen…

Freie Liste will Untersuchungskommission

Leserbrief – Wie aus einer Medienmitteilung der Primar- und Sekundarschulgemeinde Kreuzlingen vom 23. Juli entnehmen war, hat der noch amtierende Schulpräsident per sofort sein Amt zur Verfügung gestellt. Er stellte ein entsprechendes Gesuch an das zuständige Departement, das bis dato noch nicht beantwortet wurde. (Daniel Moos und Jost Rüegg)

(Bild: pixelio)

Bezüglich der Gründe für die Rücktrittsforderung gegenüber dem noch amtierenden Schulpräsidenten gibt das stellvertretende Schulpräsidium wegen des Persönlichkeitsschutzes von René Zweifel nichts bekannt. Was konkret zum Vertrauensverlust geführt haben soll bleibt unklar.

Wie aus den sozialen Medien und diversen Leserbriefen zu entnehmen ist, beschäftigen die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger …
* Weiterlesen…

Ein wahrhaft goldenes Jubiläum

Konstanz – Seit 50 Jahren ist Michael Zobel in Konstanz als Schmuckdesigner und Goldschmied tätig. An der Vernissage zur Jubiläumsausstellung gab es einige seiner schönsten Stücke aus seiner Schaffenszeit zu bestaunen.

Wenn Michael Zobel seine neusten Schmuckkreationen präsentiert, strömen die Liebhaber von ausgefallenem Geschmeide in Scharen in sein Atelier an der Kreuzlinger Strasse 50. Bei Annicks Schmuckdesign findet man jeweils Kristalle in Wachteleigrösse und filigran verarbeitetes Gold. Das 50. Jahr seines Schaffens in Konstanz feierte der Schmuckvirtuose nun mit einer Austellung, …
* Weiterlesen…

Spanisch für Anfänger

Kreuzlingen – Pro Senectute Thurgau bietet für Menschen ab 55 Jahren einen Spanisch-Anfängerkurs in Kreuzlingen an.

Die Pro Senectute bietet Spanischkurse an. (Bild: Archiv)

Spanisch ist eine Weltsprache und eine der meist gesprochenen Sprachen der Welt. Warum also nicht Spanisch lernen. Egal wie unbeholfen man sich beim Sprechen in den nächsten Urlaub fühlt, die Einwohner werden sich über die Bemühungen freuen und dabei unterstützen. Gemeinsam …
* Weiterlesen…

Vize-Weltmeisterin vom Faustball Kreuzlingen

Faustball – Die Kreuzlinger Faustballerin Rahel Hess stand letzte Woche mit der A- Nationalmannschaft der Frauen in Linz an der Weltmeisterschaft im Einsatz.

Die Faustballerin Rahel Hess konnte mit dem Nationalteam den 2. Rang an der WM erreichen. (Bild: Foto Bewo)

In einem dramatischen Halbfinal konnten die Schweizerinnen das Spiel im letzten Satz für sich entscheiden und in den Final einziehen. Dort trafen sie auf Serienweltmeister Deutschland. Nach drei spannenden Sätzen mussten …
* Weiterlesen…

Totales Feuer- und Feuerwerksverbot

Thurgau – Auf dem Gebiet des Kantons Thurgau ist es ab sofort verboten, im Freien Feuer zu entfachen sowie brennende Streichhölzer und Raucherwaren wegzuwerfen. Ebenfalls ist es per sofort auf dem ganzen Kantonsgebiet verboten, Feuerwerkskörper abzubrennen. Das hat der Regierungsrat des Kantons Thurgau auf Antrag des Fachstabes Trockenheit beschlossen.

Am 1. August muss man ohne Himmelsspektakel auskommen. (Bild: Gaccioli)

Aufgrund der aktuellen Wetterlage herrscht im Kanton Thurgau eine extreme Trockenheit. Gemäss den Wetteraussichten muss damit gerechnet werden, dass die Trockenperiode weiterhin anhalten wird. Dadurch hat sich das Gefahrenpotenzial für Brände weiter erhöht. Damit ist aus Sicherheitsgründen das bereits …
* Weiterlesen…

Grösste Wasserrutsche kommt an den Bodensee

Steckborn – Die Rivella Summerslide, die grösste mobile Wasserrutsche Europas, tourt zum 4. Mal durch die Schweiz und macht zum ersten Mal am Bodensee halt. Vom 3. bis 5. August kommen Adrenalinjunkies auf dem Feldbachareal in Steckborn auf ihre Kosten. Neu entwickelte Bahnen für ein noch besseres Erlebnis

Die grösste mobilde Wasserrutsche kommt nach Steckborn an den Bodensee. (Bild: zvg)

Für ein noch besseres Rutscherlebnis hat der Veranstalter Promotion-Tools AG mit den Klarer Freizeitanlagen, einem der weltweit führenden Wasserrutschbahnbauern, brandneue Bahnen entwickelt. Neu haben die Besucher die Wahl zwischen zwei Schanzen in unterschiedlichen Höhen. So kommt der …
* Weiterlesen…

Junge Musikvirtuosen am Start

Konstanz – Zum neunten Mal lädt der Rotary Club Konstanz Mainau zum Konzert mit jungen, hochtalentierten Musikern in die von Markus Brenner kunstvoll ausgeleuchtete Lutherkirche. Am 30. Juli, 19 Uhr, treten Musiker im Alter zwischen 13 und 21 Jahren auf, deren erstaunliche Entwicklung regelmäßige Besucher des Konzerts teilweise bereits seit Jahren verfolgen.

You Wei Liu am Klavier beim letztjährigen Galakonzert. (Bild: Rotary Club, KN, Mainau)

So bestreitet die dreizehnjährige You Wei Liu den kompletten ersten Teil mit der Partita Nr. 1 B-Dur von Johann Sebastian Bach, der Sonate Nr. 18 (Sturm) von Ludwig van Beethoven sowie Etüden von Frédéric Chopin und …
* Weiterlesen…