/// Rubrik: Region | Topaktuell

Die letzte Chilbi

Ermatingen – Am Wochenende ist es wieder soweit. Die Staader Chilbi findet statt. Vom Freitag bis Sonntag wird bei der Stedi gefeiert. Egal ob Afterwork-Party oder Frühschoppen es gibt für jeden etwas.

Die Atmosphäre bei der Stedi ist einzigartig. Wie das Fest mit der neuen Stedi wird, bleibt abzuwarten. (Bild: zvg)

Seit Jahrzehnten gibt es die Ermatinger Staaderchilbi, seit Jahrzehnten wird sie von Turnverein und Männerchor durchgeführt und seit Jahrzehnten hat sich die Stedi, auf der sie stattfindet, kaum verändert. Das ändert sich nun: Im Jahr 2019 wird die neue Stedi in Bau sein, ein Jahr später wird sie vollendet sein. Die Staaderchilbi wird gewiss weiterleben (die Vereine waren eingeladen, bei der Projektplanung aktiv mitzuwirken) der Platz wird aber ein anderer sein, sicher grösser und vielleicht schöner.

Umso mehr freuen sich die Veranstalter auf regen Besuch auf der letzten Staaderchilbi auf der alten Stedi, dem vorläufig schönsten Festplatz der Welt: Am Freitag, 6. Juli geht es um 16 Uhr los mit Afterwork-Party und Altnauer Mühli-Bräu, am Samstagabend folgt das volle Programm mit Fisch-Knusperli, Buden, Tanz, zwei Bars und mehr. Und am Sonntag eröffnet die Musikgesellschaft traditionell den Frühschoppen, der sich nahtlos bis am Abend fortsetzt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.