/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

2019 gibt es wieder einen Gartentag

Kreuzlingen – Der dritte Gartentag vom 28. April 2018 war aus Sicht der Aussteller und des OKs ein voller Erfolg. Im 2019 findet der Anlass am 27. April statt.

Auch im 2019 wird es wieder ein Gartentag geben. (Bild: zvg)

Über den vergangenen Anlass zog das OK Gartentag eine überaus positive Bilanz. Und zwar in jeder Beziehung: Mehr Anmeldungen als im Vorjahr, zufriedene Aussteller der grünen Branche und der Detaillisten im Boulevard, die mit ihrem Ideenreichtum, Shows und Präsentation bei wunderbarem Wetter die Besucherinnen und Besucher begeisterten.

Diese Bilanz belegt die Auswertung bei den Ausstellern, die mit 40 Meldungen einer Rücklaufquote von 80 Prozent entspricht. Ebenfalls grossen Anklang fanden die beiden Sonderausstellungen «Natur auf der Spur – Tipps für mehr Leben vor der Haustüre» von der Stadt Kreuzlingen, sowie «Läbesruum» von JardinSuisse Thurgau. Beide Ausstellungen hatten zum Ziel, die Bevölkerung für die Vernetzung der vielseitigen Grünräume im Siedlungsraum zu sensibilisieren, sinnlich erlebbar zu machen und praktische Tipps für die Schaffung neuer Lebensräume in Gärten und auf Terrassen zu vermitteln.

Das OK wird seine Arbeit im Herbst für den Gartentag 2019 fortsetzen. Das Konzept soll weitergeführt werden; eine erneute Beteiligung des Berufsverbands JardinSuisse Thurgau ist derzeit noch in Abklärung.

Zur Belebung des Boulevards
Ursprünglich wurde der Gartentag zur Belebung des Boulevards erstmals im Jahr 2016 durchgeführt. Auch die Spielstrasse3 gehört zur Belebung der Begegnungszone. Sie findet statt am Samstag, 22. September, 10 Uhr bis 18 Uhr. Der Spieltag wird ebenfalls durch ein OK unter der Leitung von Annette Auer organisiert.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.