/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Das «Tennis-Grümpi»

Tennis – Eigentlich kennt man den Begriff «Grümpi» vom Fussball. Da es aber auch sehr viele Freizeitspieler gibt, die keinem Verein angehören und nur ab und zu mal zum Racket greifen, soll es doch auch ein Plauschturnier geben. Das «Tennis-Grümpi» findet am Mittwoch, 15. August, 17 Uhr statt.

Zeit, das Racket zu rocken. (Bild: zvg)

Die Teilnehmer werden in Gruppen eingeteilt und so hat jeder mindestens 4 bis 5 Matches. Die zählweise ist so gewählt, dass jeder Punkt einen Wert hat. Viele Matches gegen verschiedene Gegner und das alles an einem Abend ist das Besondere an diesem Turnier. Nebst einzelnen Interessierten sind auch ganze Teams aus anderen Sportarten oder Gruppen aus anderen Vereinen angesprochen, doch mal «was anderes zu machen». Einen Tennisabend mit geselligen Argumenten, die von einer Festwirtschaft und einer Bar begleitet werden, soll so aus verschiedenen Gründen Interesse wecken.

«Gewinne ohne zu siegen…»
Egal wie gut man Tennisspielen kann, die Chance auf einen Gewinn hat jede und jeder der mitmacht. Wer nur beim «Tennis-Grümpi» mitspielt hat die Chance auf zwei Tickets zu Roger Federers Erstrundenpartie beim SwissIndoors in Basel, das im Oktober stattfindet. Spielt man in zwei Kategorien mit, kann man mit etwas Losglück einen 800-Franken-Gutschein im Wellnesshotel Golfpanorama in Lipperswil gewinnen. Als zweite Kategorie bieten sich da für die Tennis-Grümpler das Softball- oder die Doppel/Mixed-Turniere an, bei denen ebenfalls keine Spiellizenz benötigt wird.

Nähere Infos zur ganzen Turnierwoche: www.tckreuzlingen.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.